2019


14. Januar
Leider haben sich viele Hoffnungen nicht erfüllt. Mit Kai Timmermann konnte nur ein Züchter den Titel eines Landesmeister erringen. Mit seiner Rasse den Zwergwiddern schwarzgrannenfarbig konnte er tolle 387,5 Punkte und 386,0 Punkte erzielen. Landesvizemeister wurde Karlheinz Kunst mit Marburger Feh und 385,5 Punkten. Erfreulicherweise konnte die Zuchtgemeinschaft Drunagel einen Sieger bei den Löwenköpchen rhönfarbig stellen. Die Chance auf den Titel eines LM wäre groß gewesen, wenn sie nicht nur Einzeltiere gemeldet hätten. 35 Tiere belegen den Aufschwung in dieser Rasse. Wolfgang Kerls errang mit Marder blau 387,5 Pkt., welches mit einer ZDRKE belohnt wurde. Einen LVE erhielt die Zuchtgemeinschaft Rickers auf ihre Rasse Kleinsilber havannafarbig mit 386,5 Punkten. Allen Gewinnern herzlichen Glückwunsch. Die weiteren Ergebnisse können unter Schauergebnisse eingesehen werden.

09. Januar
Gestern machten sich 62 Tiere aus Twistringen auf dem Weg nach Nienburg zur LV Schau. Für die meisten Züchter der hoffentlich krönende Abschluss eines jeden Zuchtjahres. Sicherlich hoffen alle auf ein gutes Abschneiden und jeder träumt ein wenig vom Titel eines Landesmeister. Mögen sich möglichst viele Hoffnungen erfüllen.

1. Januar
Ein gesundes und erfolgreiches Jahr wünscht der F321 Twistringen allen Lesern.